Charter-Kautionsversicherung

Sollte die von Ihnen beim Vercharterer hinterlegte Kaution durch einen Kaskoschaden, wie z.B. Kollision, Mastbruch, Sinken oder Diebstahl des Beibootes samt Aussenbordmotor teilweise oder ganz einbehalten werden, besteht Versicherungsschutz für diesen Betrag bis zu der vereinbarten Versicherungssumme, welche der hinterlegten Kaution entsprechen muss.

Die Prämien sind günstig, ein Selbstbehalt wird nicht abgezogen und die Versicherung kann bis einen Tag vor Törnbeginn ONLINE abgeschlossen werden.

ANTRAG (Online)

AVB Charter-Kautionsversicherung K1 - K15 / K1E - K10E
Ausgabe 11.2017 (pdf)